Beratung

Stehen Sie vor einer schwierigen Entscheidung und wissen nicht, welchen Weg Sie einschlagen sollen? Fühlen Sie sich als säßen Sie zwischen den Stühlen und trauten sich nicht Stellung zu beziehen? Oder vielleicht fehlt Ihnen die Motivation endlich den Schritt zu unternehmen, der sie Ihrem Ziel ein Stück näher bringt?

Dann kann Systemische Beratung genau das Stück sein, das noch in Ihrem Puzzle fehlt.

Im Rahmen der Systemischen Beratung wird nicht das Problem, sondern die mögliche Lösung fokussiert und dabei aus allen relevanten Blickwinkeln (allen Bestandteilen eines Systems) betrachtet. Die Beratungssitzungen geben keine Lösung vor, sondern helfen Ihnen, den für sich passenden Weg zu finden, damit sie nicht länger auf der Stelle treten.

Ob Sie es glauben oder nicht: nur Sie allein sind der Experte/die Expertin für sich selbst! In einem telefonischen Vorgespräch klären wir zunächst zusammen die Basis Ihres Anliegens. Danach entscheiden Sie, ob und in welchem Umfang wir gemeinsam weiterarbeiten.

Mein Beratungsangebot richtet sich an:

  • Einzelpersonen
  • Paare
  • Familien

Bitte beachten Sie:  Systemische Beratung gilt nicht als Therapie gemäß Psychotherapeutengesetz (PsychTHG) und ist nicht zur Behandlung von psychischen Erkrankungen geeignet. Bitte wenden Sie sich in solchen Fällen an ihren behandelnden Hausarzt oder an einen niedergelassenen Psychotherapeuten.